Das große Bischberger Festwochenende


Datum:     Freitag, 12. Juli - Sonntag, 14. Juli 2013



12. Juli 2013



Schulfest 

(13.00 - 16.00 Uhr)


Eröffnung des Festwochenendes mit Rock- und Popabend

Kirchweihfestplatz


OKR-Sternmarsch zum Festplatz und anschließend Ochs am Spieß im Zelt.


13. Juli 2013



Historisches Markttreiben

Regnitzstraße, Fischerei         14:00 Uhr

(Karte)


Im Rahmen des "historischen Markttreibens" werden sich die Vereine und Gewerbe der Gemeinde präsentieren. Darüber hinaus sind interessierte Haushalte dazu eingeladen, Bischberger Haus- und Selbstgemachtes zu präsentieren und gegebenenfalls zu verkaufen.


Eine sagenhafte Revue

Festzelt                               16:30 Uhr


Wussten Sie, dass Bischberg eine Mühle hatte? Warum heißt das Pfarrersbrückla eigentlich Pfarrersbrückla und was hat es mit der Pfennigsmarter auf sich? Bischberg, ein wahrhaft sagenreiches Dorf. Unsere außergewöhnliche und einzigartige Revue, gestaltet, konzipiert und aufgeführt von und mit Bischberger Kindern und Jugendlichen, wird sie in eine bunte aber doch traditionsreiche Welt entführen.


14. Juli 2013



Festgottesdienst

Kirche                                 10:00 Uhr

(Karte)


Historischer Festzug

Ortsgebiet Bischberg              14:00 Uhr


Historisches Martktreiben     bis 18:00 Uhr

Regnitzstraße, Fischerei

(Karte)


Großer Zapfenstreich

am Unteren Schloss               22:00 Uhr

(Karte)



Weiter Informationen auch in der Rubrik "Aktuelles" unter diesem Link.


zurück zum Festkalender


Impressum - Kontaktformular - letzte Aktualisierung: 02.03.2014