Jubiläumsbuch „1000 Jahre Bischberg"

Am 9. März 2014 wird das Jubiläumsbuch offiziell der Gemeinde übergeben.

 

Nach mehrjährigen Vorarbeiten ist es nun soweit. Der Herausgeber Professor Dr. Werner Taegert kann dem Bürgermeister Johann Pfister das erste Buch offiziell übergeben.


Damit können ab nächster Woche auch alle Bürger und Interessierte das Buch in der Gemeindeverwaltung zum Preis von 24.95 € erwerben. Auch alle Gutscheinbesitzer können das Buch in der Gemeindeverwaltung abholen. 


Das reich bebilderte, hervorragend gestaltete Buch, das im renommierten Michael Imhof Verlag erschienen ist, trägt den Titel „1000 Jahre Bischberg -  Beiträge zur Geschichte eines Zwei-Flüsse-Dorfes in Franken“. 

15 Beiträge von namhaften Historikern und Heimatkundlern auf über 400 Seiten beleuchten wesentliche Facetten der Ortsgeschichte grundlegend und auch in den größeren Zusammenhängen. Dabei kann das Buch mit einer Fülle neuer und spannender Erkenntnisse aufwarten. Dazu konnten bedeutende historische Quellen zum Teil neu erschlossen werden, die bis dahin unbeachtet geblieben waren. Eine Vielzahl von Bildern und Dokumenten, die der breiten Öffentlichkeit bisher nicht bekannt waren, bereichern die Texte und machen das Buch auf mehrfache Weise interessant. Die historische Entwicklung Bischbergs wird fundiert, zugleich übersichtlich und gut lesbar dargestellt. Das Buch wendet sich in erster Linie an die geschichtsbewussten Einwohner der Gesamtgemeinde. Darüber hinaus wird es wegen seiner grundsätzlichen Bedeutung auch weit über Bischberg hinaus bei Freunden der fränkischen Geschichte Beachtung finden.

Impressum - Kontaktformular - letzte Aktualisierung: 02.03.2014